Zertifikate sind Wertpapiere, mit denen Sie als Inhaber an der Wertentwicklung eines Basiswertes (eine Aktie oder ein Aktienindex) partizipieren, der dem Zertifikat zugrunde liegt. Rechtlich gesehen sind Zertifikate Schuldverschreibungen und damit Verbindlichkeiten des Emittenten. Wichtig ist demnach eine gute Bonität des Emittenten, da die Zins- und Rückzahlung der Zertifikate von ihr abhängt.

Mit Zertifikaten können Sie je nach Ausgestaltung in jeder Marktphase positive Erträge erzielen. Ein weiterer Vorteil von Zertifikaten sind die klar festgelegten Konditionen. Schon beim Kauf eines Zertifikats ist genau geregelt, wann und in welcher Form die Auszahlungen erfolgen. Bei jedem Zertifikat sind somit die Ausstattungsmerkmale von Anfang an bekannt: Zertifikate sind für Sie als Anleger deshalb transparent und gut kalkulierbar.


Express-Zertifikate


Ein Express-Zertifikat ist an die Wertentwicklung eines Basiswertes (in der Regel eine Aktie, ein Aktienkorb oder ein Index) gekoppelt. Es hat eine festgelegte Laufzeit, die jedoch unter bestimmten Bedingungen vorzeitig beendet werden kann (daher der Name Express).

Eine vorzeitige Rückzahlung erfolgt, wenn der Kurs des Basiswertes an einem der (meist jährlichen) Bewertungstage auf oder über einer definierten Tilgungsschwelle liegt. Ist dies nicht der Fall, läuft das Zertifikat weiter und die Überprüfung findet am nächsten Bewertungstag erneut statt – bis zum Ende der Laufzeit.

Wenn es zu einer vorzeitigen Rückzahlung kommt, erhalten Sie das anfängliche Kapital von z. B. 100 Euro je Zertifikat und den angegebenen Zinsbetrag.

Notiert der Basiswert am Laufzeitende auf oder über der Tilgungsschwelle, werden ebenfalls z. B. 100 Euro je Zertifikat sowie der angegebene Zinsbetrag gezahlt. Liegt der Basispreis unter der Tilgungsschwelle, sind Sie als Anleger in der Regel bis zu einer Barriere nach unten abgesichert. Sie erhalten noch immer das anfängliche Kapital von z. B. 100 Euro je Zertifikat zurück. Wird jedoch die definierte Barriere unterschritten, partizipiert das Zertifikat 1:1 an der Wertentwicklung des Basiswertes, es kommt zum Verlust.

Damit sind Express-Zertifikate insbesondere dann zu empfehlen, wenn eine seitwärts tendierende oder moderat steigende Entwicklung des Basiswertes zu erwarten ist

Finden Sie in einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Anlagevariante für Ihre Wünsche.

Diese Information ist weder ein Angebot, eine Anlageberatung noch eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzinstrumenten und kann eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Für vollständige Informationen lesen Sie den Wertpapierprospekt, der neben den Endgültigen Bedingungen und eventueller Nachträge bei der DekaBank bzw. LBBW kostenfrei erhältlich ist oder unter www.dekabank.de bzw. www.lbbw-zertifikate.de heruntergeladen werden kann.

Eine Haftung für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der in dieser Information gemachten Angaben ist ausgeschlossen. Auf Verkaufsbeschränkungen und Vertriebsvorschriften wird hingewiesen. Insbesondere darf das in dieser Information beschriebene Finanzinstrument weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von US-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.
 
 
 
 
Service Telefon
07275/961-0*

*Online-Banking-Team: 07274/507-250 

 
 
 
 

Ihre
Wertpapier-Experten