SEPA leicht gemacht

SEPA


Nutzen Sie die SEPA-Überweisung und SEPA-Lastschrift für Ihren Euro-Zahlungsverkehr. Ihre Sparkasse bietet nützliche Tipps rund um das Zahlen in der SEPA.

 
 


Ihre persönliche IBAN (International Bank Account Number).
Ermitteln Sie mit dem IBAN-Rechner Ihrer Sparkasse eine IBAN für deutsche Konten.

Die IBAN setzt sich wie folgt zusammen:

Aufbau der IBAN

Die Bankleitzahl und die Kontonummer sind in der IBAN weiterhin enthalten. Es werden lediglich das Länderkennzeichen und eine zweistellige Prüfziffer vorangestellt. Das Länderkennzeichen ist für Deutschland immer „DE“. Kontonummern, die weniger als 10 Stellen umfassen, werden linksbündig mit Nullen aufgefüllt.

Teilen Sie bei Weitergabe Ihrer Kontodaten neben der IBAN immer auch den zugehörigen BIC (Business Identifier Code) mit. Ihre eigene IBAN und BIC finden Sie in Ihrem Online-Banking-Zugang, auf Ihrem Kontoauszug sowie auf der Rückseite der neuen SparkassenCards.

 
 
 
 
 
Service Telefon
07275/961-0*

*Online-Banking-Team: 07274/507-250